Regenbogenfahrt 2007

Regenbogenfahrt 2007

Erfahrungsbericht

Eins werd’ ich nie tun: AUFGEBEN

Die letzte Etappe! Viel Freude, aber auch Wehmut waren dabei als wir uns morgens auf die Räder schwangen. Wir waren zu so einer schönen Gruppe zusammengewachsen. Die Kommunikation auf den Fahrrädern klappte reibungslos mit wenigen Worten und Zeichen (“Pfosten“, “Einerreihe“, “Aufschließen“), die Ernährung wurde auf wenige, aber dafür sehr nährreiche - nennen wir es mal Grundnahrungsmittel (belegte Brötchen, Grillfleisch, Schokoriegel und Weintrauben)- heruntergefahren, die Bekleidungsfrage stellte sich gar nicht erst (Regenbogentrikot, Radlerhose und evtl. Regenjacke) und die Tatsache, dass es in diversen Unterkünften für 40 Leute nur 4 Duschen gab, war auch nur dann ein Problem, wenn es hieß “Wir treffen uns in 40 Minuten auf dem Hof“.
mehr


Streckenplan

Berlin - Cottbus - Dresden - Chemnitz - Leipzig

Zum Streckenplan

Download des Streckenplans


Fotogalerie

Eine Fotoauswahl der schönsten Momente der Regenbogenfahrt 2007.

Zur Fotogalerie